Wundervolle Tiere

Beim Holzstapeln für den Winter fand ich ein wunderschönes Exemplar mit Tieraugen

und hier in voller Schönheit ein Tagpfauenauge

Posted in Über mich | Kommentare deaktiviert

Aber mit Anhänger!

und heute hat das Training begonnen

Posted in Über mich | Kommentare deaktiviert

Geschützt: Besuch im August

Dieser Artikel ist passwortgeschützt. Um ihn anzusehen, trage das Passwort bitte hier ein:

Posted in Enkelkinder | Kommentare deaktiviert

Pommerngänse

und sie können doch fliegen,

einfach nur herrlich

Posted in Gänse, Über mich | Kommentare deaktiviert

Geschützt: Die kleinen Drachen

Dieser Artikel ist passwortgeschützt. Um ihn anzusehen, trage das Passwort bitte hier ein:

Posted in Enkelkinder | Kommentare deaktiviert

Meine Zucht Pommerngänse, grau 2016

einfach ein paar neue Bilder meiner Pommerngänse für meinen Enkelsohn,
10 Wochen sind die Pommergössel jetzt alt.

der Papa Fridolin mit einem Sohn

und neugierig sind sie alle

und den Gänsemarsch müssen sie noch üben

die Mama Käthe mit ihren Töchtern

huhu, bis bald

 

Posted in Gänse | Kommentare deaktiviert

Meine Familie

Was fällt einem bei Regenwetter ein?

Schöne Erinnerungen

verrückte Erinnerungen

lustige Erinnerungen

feucht, fröhliche Erinnerungen

ganz feuchte Erinnerungen

wunderschöne Erinnerungen

wenn man alte Bilder anguckt

 

Posted in Über mich | Kommentare deaktiviert

Hört, hört

ich hab euch was zu erzählen

von der Ines haben wir jetzt ganz neue Planschbecken bekommen

Posted in Gänse | Kommentare deaktiviert

Geschützt: Nachwuchs

Dieser Artikel ist passwortgeschützt. Um ihn anzusehen, trage das Passwort bitte hier ein:

Posted in Enkelkinder | Kommentare deaktiviert

Meine Pommerngänse

Mein Fridolin

hab ich im letzten Herbst gekauft. Mit meiner Käthe hat er sich schnell verstanden. Auch wenn es immer recht tollpatschig aussah, waren dann von den 11 Eier 8 Gössel geschlüpft. Dieses Zuchtjahr habe ich es nur mit 1 Gans und 1 Ganter versucht und meine Käthe hat die ganze Brut und Aufzucht mit einer so großen Ruhe und Sicherheit bewältigt, das ist ein Gänsetraum. Bereits am 2. Tag hat sie ihre kleinen kurz raus geführt und Fridolin bewacht alle.

Bis zu 2 Wochen gab es Wasser und Gänsestarter im Stall auch nachts. Danach nur noch tagsüber, dabei haben sie sich prima entwickelt, hier mit fast 4 Wochen.

und heute kamen sie schon, als ich mit dem Futtereimer kam.

aber Fridolin immer misstrauisch kann es gar nicht verstehen.

 

 

Posted in Gänse | Kommentare deaktiviert